• Stacks Image 16564
  • Stacks Image 16567
  • Stacks Image 16570
  • Stacks Image 16573
Herzlich willkommen bei Uta Wagner
Praxis für Heilenergetik für Mensch und Tier

Meine Arbeit beginnt immer bei den Stärken der Klienten.

Wie wirkt Energie?
Lebewesen und Gegenstände bestehen aus Materie (Haut, Knochen, Körper) und Energie. Diese Energie ist erkennbar in dem Aurafeld um die Materie. Wenn eine Störung in der Materie vorliegt (Krankheit, Verletzung) findet sich auch eine Störung im Energiefeld. Schon lange ist bekannt, dass Krankheit auch als Energieblockade oder Energiestau verstanden werden kann.

Wie kommt Energie in den Körper?
Es gibt verschiedene Wege der Energiezufuhr. Nahrung ist die Bekannteste, Atem, Licht, Wärme, Gefühle, Gedanken, Worte und Handauflegen sind weitere Energiequellen.

Wie erklären Heiler Krankheit?
Krankheit entsteht durch Angst, Überlastung, Kummer, Sorgen und seelische Konflikte bei Tieren ebenso wie bei Menschen.

Was ist Heilenergie und wie wirkt sie?
Heilenergetik löst Energieblockaden. Durch Handauflegen und Reparieren der Energiewirbel (Chakren) kommt die Energie wieder in Fluss und löst Selbstheilungskräfte aus. Die Behandlung wirkt immer auf allen Ebenen, also physisch und psychisch, bei Mensch und Tier..

Wo kann die Behandlung wirken?
Die Heilenergie hilft bei der Heilung von physischen Problemen, unterstützt die Arbeit der Tierärzte und Ärzte und hilft auch psychische Blockaden zu lösen.

Für wen ist diese Behandlung sinnvoll ?
Grundsätzlich für alle Lebewesen – Menschen, Tiere und Pflanzen.
Stacks Image 13447
Stacks Image 13454
Stacks Image 4287
Stacks Image 4290
Gutscheine

Sie suchen noch nach dem passenden Geschenk? Oder möchten Sie einfach jemanden eine Freude bereiten?

Dann sind unsere GUTSCHEINE genau das Richtige für Sie!

Bestellen Sie einfach Ihren Gutschein online über unser Kontakformular und Sie erhalten diesen umgehend per Post zugeschickt. Sobald die beiliegende Rechnung beglichen wurde, kann der Gutschein eingelöst werden. Einfacher geht es nicht.
Stacks Image 20824
Stacks Image 20827